14.02.2020 – Infoabend Segeltörn 2020

Wir treffen uns am Freitag, 14.02.2020 um 18:00 Uhr in der Deutschen Sporthochschule Köln im Seminarraum 13 der NetCologne Stadion (23). Inhalte des Infoabends sind Informationen bzw. Austausch der MitseglerInnen über: Die Segler lernen sich kennen Stand der Anmeldungen und des Bordguthabens Einteilung der Koch-, Einkauf- und Spülgruppen Kochentscheidungen  Was gehört in die Reisetasche? Entscheidung über den Transfer Von wo starten wir? Was ist noch zu regeln/vereinbaren? Kajüteneinteilung Fragen und Antworten Hinweis: Es sind noch ein paar wenige Plätze frei!

25.01.2020 – Ausrüstungsberatung bei Globetrotter – Exclusiv für unsere Jakobspilger 2020

Am Samstag, 25.01.2020 treffen wir uns mit den Jakobspilgern 2020 um 10:00 Uhr bei Globetrotter in Köln (Eingang Olivandenhof gegenüber dem Schuhhaus GÖRTZ). Erfahrene Jakobspilger des Vereins werden Sie vor Ort hinsichtlich der Ausrüstung bzw. Ausstattung für Ihre/unsere Pilgerreise 2020  beraten. Bitte melden Sie sich über den Verein für diesen Beratungssamstag an.

24.01.2020 – 2. Infoabend Jakobswegwanderung 2020

Wir treffen uns am Freitag, 24.01.2020 um 18.00 Uhr in der Deutschen Sporthochschule Köln im NetcologneStadion (LLZ 23), Seminarraum 13. Weitere Informationen bzw. Austausch über Wer pilgert definitiv mit? Wann geht’s los? Wo starten wir? Was gehört in den Rucksack? Erneute Vorstellung des Begleitpaten. Was organisiert/besorgt der Verein? ggf. Second-Hand-Verkauf Pilgerausstattung Damit wir besser planen können, bitten wir Sie, sich möglichst über den Verein anzumelden. Besten Dank!

Freitag, 18.10.2019 -Jakobswegwanderung im Jubiläumsjahr 2020 – 1. Informationsveranstaltung

Was erwartet Sie an diesem Abend? Der Verein stellt sich und das Angebot seiner begleiteten Pilgerreise 2020 in einem lebendigen Kurzvortrag durch Herrn PD Dr. Freerk Baumann (Vereinsgründer und Initiator unserer jährlichen Pilgerreise) vor. Angebot, wie wir Sie begleiten…auf den Weg bringen…über den Berg bringen! Vorbereitungsempfehlungen und Vorbereitungsangebote des Vereins Tipps für den Wunschzettel ans Christkind Geplante Angebote, Veranstaltungen und Termine Pilger, die den Weg mit dem Verein gegangen sind, berichten von Ihren Eindrücken und Erlebnissen. Veranstaltungsort ist in der … Weiterlesen…

Samstag, 31.08.2019 – CIO-Krebs-Informationstag

Immuntherapie gegen Krebs ist das Hauptthema des CIO (Centrum für integrierte Onkologie Aachen Bonn Köln Düsseldorf) – Uniklinik Bonn Die Veranstaltung findet am Samstag, 31. August 2019 statt 9:00 Uhr – 15:30 Uhr Kurfürstliches Schloss Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Am Hof 1, 53113 Bonn In 10 Hörsälen finden für unterschiedliche Krebserkrankungen Vorträge von Fachbereichsmedizinern nebst „Patienten fragen – Experten antworten“ statt. Auch wir, der Verein „Über den Berg e. V.“ sind mit einem Informationsstand in der Aula neben vielen anderen Selbsthilfegruppen … Weiterlesen…

31.08.2019 Einladung zum CIO-Krebs-Informationstag (Patiententag)

Wir sind mit einem Stand vor Ort vertreten und freuen uns auf alle Neugierigen, die uns noch nicht kennen und natürlich auch über ein Hallo aller Freunde und Förderer unseres Vereins. Der Tag steht unter dem Motto „Immuntherapie gegen Krebs“ und ist von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr im Schloss Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Am Hof 1, 53113 Bonn Das Programm finden Sie hier: https://www.cio-koeln-bonn.de/medien/Bilder/Termine/190831_CIO-Informationstag_Brosch%C3%BCre_Stand_14.05.19.pdf

01. bis 05.09.2019 – 5-Tageswanderung von Garmisch-Partenkirchen hoch zur Zugspitze

Die Zugspitzenwanderung ist eine der schönsten Wanderungen im deutschen Alpenraum mit dem Höhepunkt der Zugspitzenbesteigung als höchsten Gipfel Deutschlands (2.962 m),

Vortreffen Freitag, 08.02.2019 um 18:00 Uhr
in der Deutschen Sporthochschule Köln. Der genaue Seminarraum wird noch bekannt gegeben.

Anmeldeschluss Sonntag, 17.02.2019
per Mail über den Verein

Die genauen Kosten können erst genannt werden, wenn die genaue Teilnehmerzahl (mindestens 5, maximal 15 Personen) feststeht. Sie liegen insgesamt bei ungefähr 600,- € pro Person plus 25,- € für Nichtmitglieder.