Segelfreizeit 12.06.2023 – 18.06.2023 auf dem Ijsselmeer mit der Eensgezindheid

Wir freuen uns und hoffen, Ihnen mit den folgenden Informationen eine gute Entscheidungsgrundlage für Ihre Teilnahme am Segeltörn 2023 zu geben.

Mit der Teilnahme am einwöchigen Segeltörn 2023 bieten wir Ihnen eine einzigartige Chance, auch ohne Segelkenntnisse das Segeln zu genießen. Unser Maat wird uns alles verständlich erklären und ins aktive Segeln einführen.  Natürlich wird Ihre aktive Teilnahme am Segeln gern gesehen, ist aber nicht Voraussetzung.

Krebsbetroffene Segler dieses Schiffes berichteten, dass sich schon nach wenigen Minuten auf dem Meer ein Gefühl der Unbeschwertheit und Freiheit einstellte; alle Sorgen abfielen und der Kopf von jetzt auf gleich frei und unbelastet war…

Wir starten am 12.06.2023 von Köln aus nach Enkhuizen. Die Kosten von ca. 785,- € (Selbstkostenpreis) setzten sich aus  535,- € Schiffskosten , ca. 150,- € An- und Abreisekosten und ca. 100,- € für’s Essen zusammen. Einzelkabinenbelegung ist gegen Zuzahlung von 290,- € begrenzt möglich.

Sofern mehr als 17 Personen teilnehmen, reduziert sich der Anteil an den Schiffskosten natürlich! Dieser wird dann mit den Fahrtkosten und der Bordkasse verrechnet bzw. ggf. sogar zurück gezahlt.

Teilnahmebedingungen

• Die onkologische Akutbehandlung muss abgeschlossen sein bzw. aus medizinischer Sicht den Törn zulassen.

• Es dürfen keine internistischen Beschwerden vorliegen, die den einwöchigen Segeltörn behindern können und Gangsicherheit sowie Reaktionsfähigkeit an Bord und eine therapiestabile Situation muss gegeben sein.

• Der Segeltörn erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Aktive Teilnahme am Segeln ist freiwillig aber gern gesehen.

• Je eine einmalige aktive Teilnahme in der Frühstücks-, Koch-, Einkaufs- und Spülgruppe – Einteilung erfolgt am Infoabend.

• Die Mindestteilnehmerzahlen sind 17 Personen.

• Vereinsmitgliedschaft im Verein Über den Berg e.V. (Jahresbeitrag 24,- €)

• Die Zahlung der anteiligen Schiffskosten in Höhe von 535,- € an den Verein „Über den Berg e. V.“ Fahrtkostenzahlung und die Bordkassenfüllung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

• Es sind noch Plätze frei!

Vorbereitung

Der Verein organisiert ein Vortreffen. Hier geben wir Auskunft zur Ausstattung, die Organisation und den Ablauf des Törns. Auch Rezepte für jeweils 20 Personen können wir Ihnen anbieten.

Schiff

Das Plattbodensegelschiff (Zweimastklipper) verfügt über insgesamt 31 Betten (Stockbetten) in 2er, 3er und 4er Kajüten, 3 Toiletten sowie 3 Duschen. Dem großzügigen Aufenthaltsraum ist eine offene Küche (komplett ausgestattet) angegliedert.

Wir freuen uns auf Sie!

Anfragen und Anmeldung über den Verein „Über den Berg e.V.“

Picknick – Sonntag, 24.07.2022

Wir wollen mit unsern Mitgliedern eine kleine nicht sehr lange Wanderung ohne Steigungen im Grüngürtel unternehmen und danach am Fort VI zusammen picknicken.

Bitte bringen Sie für das Picknickbuffet etwas mit. Egal, ob Salat, Frikadellen, Dipps, Rohkost etc. etc.  Alles kommt auf einen gemeinsamen Tisch, an dem sich jeder der Teilnehmer bedienen darf/kann.

Wir bitten jeden für Teller, Besteck, Trinkgefäß und seine Sitzmöglickeit (z.B. Decke, Matte) selbst Sorge zu tragen.

Alkoholfreie Kaltgetränke werden vom Verein gestellt.

Wir treffen uns um 10:00 Uhr Ecke „Haus am See“/Minigolfplatz direkt am Decksteiner Weiher. Bei Regen werden wir das Picknick jedoch verschieben müssen.

Anmeldung wird bis zum 21.07.2022 erbeten.

P.S.: Das sonntägliche Walken um den Decksteiner Weiher fällt an diesem Sonntag wegen des Picknicks aus!

Donnerstag, 21.07.2022 – Wir besuchen Imkes letzte Ruhestätte

Imke Schäfer ist wohl am 22.06.2022 im engsten Familienkreis im FriedWald Dormagen beigesetzt worden.

Wir, Freunden, Bekannten, Weggefährten etc.  treffen uns am Donnerstag, 21.07.2022 um 18:00 Uhr am Parkplatz Friedwald Dormagen, um gemeinsam Imkes „Grab“ aufzusuchen und nochmals ihrer zu gedenken.
Eine Anfahrt ist leider mit dem öffentlichen Nahverkehr kaum möglich. Daher an alle Autofahrer der Hinweis: Geben Sie bitte ins Navi ein:
Parkplatz Chorbusch, Further Weg, 50769 Köln oder 51.044371* N, 6.811809* E
Eine Anmeldung ist nicht notwendig!

Freunde und Wegbegleiter gedenken Imke Schäfer am Dienstag, 14.06.2022

Die Familie hat beschlossen, Imke im kleinsten Familienkreis beizusetzen. Eine Teilnahme an der Beisetzung wird seitens der Familie nicht gewünscht. Daher haben drei Freundinnen und eine Patentante folgende Einladung ausgesprochen:

Liebe Freund/innen von Imke,
da die Familie beschlossen hat, Imke im kleinsten Familienkreis beizusetzen, haben wir überlegt, uns im Freundeskreis zu
treffen um gemeinsam Imke zu gedenken.
Wir würden uns freuen, euch am 14.6.2022 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Restaurant Anno Pomm in Köln Junkersdorf,
Wilhelm-von-Capitaine-Straße 15-17 zu treffen.
Damit wir die Reservierung vornehmen können, bitten wir bis 10. Juni um Antwort.

Da Imke ihrem Wunsch gemäß im Friedwald beigesetzt werden soll, und wir auch den Zeitpunkt nicht kennen, wäre es in ihrem Sinn, wenn statt Blumen entweder an das Sankt Katharinen Hospiz in Frechen (DE27370502990151000506), deren wunderbare Mitarbeiter ihr das Leben in den letzten Tagen erleichtert haben, oder an den von ihr so lange geführten Verein „Über den Berg“ (DE36370501981930068422) gespendet würde.

Liebe Grüße Sabine, Inge, Birgid und Barbara

Bitte mailen Sie Ihre Teilnahme bis zum 10.06.2022 an den Verein, damit wir die Teilnehmerliste gesammelt an die Vier weiterleiten können.

Antrittsvorlesung Prof. Dr. Freerk Baumann – Mittwoch, 16.06.2022

Wir sind eingeladen, der Antrittsvorlesung unseres Vereinsgründers, Prof. Dr. Freerk Baumann, beizuwohnen.

Die Vorlesung beginnt um 17:00 Uhr im Hörsaaal I der Anatomie der Universitätsklinik Köln (Gebäude 35), Kerpener Str. 62 in Köln.

Gern lassen wir Ihnen das Programm auf Mailanforderung zukommen, das unsere Mitglieder bereits erhalten haben. Wir treffen uns um 16:45 Uhr vor dem Hörsaal, um gemeinsam in den Hörsaal zu gehen.

Picknick – Sonntag, 22.08.2021 – fällt wegen der Dauerregenprognose aus

Wir wollen mit unsern Mitgliedern eine kleine nicht sehr lange Wanderung ohne Steigungen im Grüngürtel unternehmen und danach am Fort VI zusammen picknicken. Coronabedingt bitten wir jeden für seine Verpflegung und Sitzmöglickeit (z.B. Decke, Matte) selbst Sorge zu tragen. Alkoholfreie Kaltgetränke werden vom Verein gestellt. Wir treffen uns um 10:00 Uhr Ecke „Haus am See“/Minigolfplatz direkt am Decksteiner Weiher. Bei Regen werden wir das Picknick jedoch verschieben müssen.

Natürlich beachten und befolgen wir die Coronaschutzverordnung mit Mund- und Nasenschutzpflicht bei evtl. Unfällen/Verletzungen sowie die Datenerfassung aller Teilnehmer über die Corona-Warn-App. Zudem bitten wir im Sinne der Teilnehmer um Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Metern untereinander.

Anmeldung wird bis zum 19.08.2021 erbeten.

sonntägliches Walken startet am 06.06.2021 um 9:00 Uhr wieder

Endlich ist es uns wieder möglich, Ihnen das sonntägliche Walken anzubieten. Daher geht es auch direkt am Sonntag wieder los. Wir treffen uns weiterhin um 9:00 Uhr auf dem Parkplatz des Geisbockheims, da es um 10:00 Uhr immer sehr voll wird. Anmeldung bitte vorab per Mail und laden Sie bitte die Luca-App auf Ihr Handy, damit Sie sich coronakonform bei jeder Teilnahme registrieren können.

Sonntägliches Walken

Auch das sonntägliche Walken ist ab sofort nur noch mit maximal zwei Personen aus zwei unterschiedlichen Haushalten möglich. Daher setzen wir das Walken nunmehr auch aus und melden uns, wenn der Verein das Walken in der Gruppe wieder anbieten darf. Gleichzeitig sagen wir auch das gemeinschafliche Frühstück der Walker, das für den 22.11.2020 zum 5jährigen Bestehen der Walkinggruppe geplant war, ab. Bleiben Sie gesund!

02.02.2020 – gemeinsamer Kinobesuch im OEON in Köln

Wir schauen uns gemeinsam den Dokumentarfilm „Nur die Füße tun mir leid“ von Gabi Röhrl , die den Jakobsweg gegangen ist, an. Dieser Film tourt durch ganz Deutschland. Teilweise ist die Regisseurin zur Vorführung mit anwesend. Als Verein wollen wir uns den Film im ODEON in Köln am 02.02.2020 vormittags um 11:00 Uhr im Kino 2 anschauen. Wir treffen uns im Kino! Wichtiger Hinweis: Das sonntägliche Walken um den Decksteiner Weiher fällt wegen dieses Treffens aus. Hier der Link zum … Weiterlesen…