18.-19.03.2023 – 2-Tageswanderung von Mechernich über Nideggen nach Heimbach

Ausgangspunkt ist Mechernich und wir wandern bis Nideggen. Dort übernachten wir in der Jugendherberge in Mehrbettzimmern (Stockbetten). Von Nideggen geht es dann am Sonntag weiter nach Heimbach und von dort fahren wir zurück nach Köln. Die Jakobspilger 2023 gern schon mit gepacktem Pilgerrucksack und in ihren Wanderschuhen. Treffpunkt ist der Bahnhof Mechernich. Verbindliche Anmeldung und Zahlung der Jugendherbergskosten bis spätestens 23.12.2022 über den Verein.

Tageswanderung – Samstag, 19.11.2022 als Rätselwanderung durch Kerpen-Horrem und das Marienfeld – muss leider wegen Krankheit auf Sonntag, 04.12.2022 verschoben werden!

Es ist eine leichte Tour über ca. 14 km. Vom Bahnhof Horrem geht es durch den Ort, wo einige Rätsel gelöst werden müssen, dann durch den Wald und weiter zum Marienfeld, wo im Sommer 2005 der Weltjugendtag stattfand. Wir gehen am Boisdorfer See entlang und weiter zum Papsthügel und dann zurück zum Bahnhof. Auf dem Weg zum Bahnhof müssen 3 weitere Rätsel gelöst werden. Kurz vor Ende der Wanderung kehren wir in einem kleinen Café mit nicht sehr vielen Plätzen … Weiterlesen…

Zwei unterschiedliche Tageswanderungen – Samstag, 29.10.2022 im Siebengebirge

Erstmals bieten wir zwei unterschiedliche Tageswanderungen mit gleiche Start-und Zielpunkten an. Sie unterscheiden sich lediglich im Schwierigkeitsgrad und der Entfernung. Die recht einfache Tour geht über ca. 9 km und die anspruchsvolle über ca. 14 km. Alle treffen sich um 10:20 Uhr am Bahnhof Niederdollendorf und treffen sich nach der Wanderung im „Einkehrhaus“, wo wir beide Wanderungen ausklingen lassen werden. Unbedingt festes Schuhwerk mit gutem Profil (Wanderschuhe) tragen und evtl. Wanderstöcke mitnehmen. Zudem bitte Proviant und mindestens 1 Liter Wasser, … Weiterlesen…

Tageswanderung – Samstag, 01.10.2022 auf der Eifelschleife Kommerner Fachidylle

Es ist eine recht einfache Tour über ca. 12 km. Vom Bahnhof Mechernich geht es erst durch den Ort, dann aufwärts über Wald- und Wiesenwege, am Hochwildpark Kommern-Süd vorbei, weiter nach Schaven und Kommern und zurück nach Mechernich. Immer wieder auf und ab; insgesamt nur 160 Höhenmeter.

Unbedingt festes Schuhwerk mit gutem Profil (Wanderschuhe) tragen und evtl. Wanderstöcke und Sonnenhut mitnehmen. Zudem bitte Proviant und mindestens 1 Liter Wasser, Tee oder dergleichen mitnehmen, da wir unterwegs nicht einkehren können.

Zum Schluss der Wanderungen wollen wir in einem Café/Restaurant den gemeinsamen Tag ausklingen lassen.

Anmeldung bitte über den Verein bis zum 29.09.2022.

Tageswanderung – Samstag, 30.07.2022 im Bergischen Land um Lindlar herum

Es ist eine mittelschwere Tour über ca. 15 km. Wir starten am Busbahnhof in Lindlar. Vom Marktplatz geht es erst durch den Ort und Park, dann aufwärts über Wald- und Wiesenwege, teils auf schmalen Pfaden immer wieder auf und ab (insgesamt 330 Höhenmeter). Unbedingt festes Schuhwerk mit gutem Profil (Wanderschuhe) tragen und evtl. Wanderstöcke und Sonnenhut mitnehmen. Zudem bitte Proviant und mindestens 1 Liter Wasser, Tee oder dergleichen mitnehmen, da wir unterwegs nicht einkehren können.

Zum Schluss der Wanderungen wollen wir in einem Café/Restaurant den gemeinsamen Tag ausklingen lassen.

Anmeldung bitte über den Verein bis zum 28.07.2022.

Tageswanderung – Samstag, 02.07.2022 zur Burg Nideggen

Wir wandern vom Bahnhof Abenden aus zur Burg Nideggen und über Brück zurück nach Abenden. Es ist eine recht anspruchsvolle Rundwegwanderung mit teilweise steilen An- und Abstiegen. Unbedingt festes Schuhwerk mit gutem Profil (Wanderschuhe) tragen und ggf. sogar Wanderstöcke mitnehmen. Zudem Proviant und mindestens 1 Liter Wasser, Tee oder dergleichen mitnehmen, da wir unterwegs nicht einkehren können. Zum Schluss der Wanderungen wollen wir in einem Café/Restaurant einkehren. Anmeldung bitte über den Verein bis zum 30.06.2022.

Tageswanderung – Samstag, 28.05.2022 im Braunkohlen-Tagebaugebiet

Auch, wenn die meisten Vorschriften der Coronaschutzverordnung aufgehoben wurden, so besteht doch weiterhin eine mit Mund- und Nasenschutzpflicht in Bussen, Bahnen, Restaurants und bei evtl. Unfällen/Verletzungen. Zudem bitten wir im Sinne der Teilnehmer die AHA-Regeln einzuhalten, die uns sicher alle in Fleisch und Blut übergegangen sind. Treffpunkt ist um 09:50 Uhr am Bahnhof Buir. Eine Anreise ist mit der S19 möglich. Parkplätze gibt es am Bahnhof Buir. Es ist eine leichte, ebenerdige Rundwanderung. Die Wanderwege werden teilweise nicht mehr unterhalten. … Weiterlesen…

Tageswanderung – Samstag, 07.05.2022 über die Via Agrippa

Auch, wenn die meisten Vorschriften der Coronaschutzverordnung aufgehoben wurden, so besteht doch weiterhin eine mit Mund- und Nasenschutzpflicht in Bussen, Bahnen, Restaurants und bei evtl. Unfällen/Verletzungen. Zudem bitten wir im Sinne der Teilnehmer die AHA-Regeln einzuhalten, die uns sicher alle in Fleisch und Blut übergegangen sind. Treffpunkt ist um 10:15 Uhr in Sinzenich an der Kommerner Straße/Ecke Merzenicher Straße. Eine Anreise ist diesmal nur mit dem PKW angedacht, da die Anfahrt mit dem öffentliche Nahverkehr sehr zeitaufwendig wäre. Von Sinzenich … Weiterlesen…

Tageswanderung – Samstag, 09.04.2022 von Müngersdorf nach Esch

Natürlich beachten und befolgen wir die Coronaschutzverordnung mit Mund- und Nasenschutzpflicht in Bussen, Bahnen, Restaurants und bei evtl. Unfällen/Verletzungen. Zudem bitten wir im Sinne der Teilnehmer die AHA-Regeln einzuhalten; auch möglichst um Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Metern untereinander. Mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie zur KVB-Haltestelle Köln-Rhein-Energie-Stadion fahren. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr neben der Haltestelle Rhein-Energie-Stadion beim Eingang zur Wiese vor dem Stadion unter dem Eingangsbogen „Stadion“. Es ist eine einfach Streckenwanderung von ca. 16 km. Trotzdem bitte an … Weiterlesen…

Tageswanderung – Samstag, 05.03.2022 von Roggendorf/Thenhoven nach Merkenich

Natürlich beachten und befolgen wir die Coronaschutzverordnung mit Mund- und Nasenschutzpflicht in Bussen, Bahnen, Restaurants und bei evtl. Unfällen/Verletzungen. Zudem bitten wir im Sinne der Teilnehmer die AHA-Regeln einzuhalten; auch möglichst um Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Metern untereinander. Zudem gilt an Bahnsteigen, in den Bussen und Bahnen 2G, den Restaurants die 2G-Plus und auch für die Teilnahme 2G-Plus. Wer diese Voraussetzungen nicht erfüllt, kann leider nicht teilnehmen. Mit dem öffentlichen Nahverkehr können Sie zur S-Bahn Haltestelle Köln-Worringen fahren. Es … Weiterlesen…