Herzlich Willkommen!

Wir sind ein gemeinnütziger Verein zur Verbesserung der Lebensqualität von Krebspatienten durch Bewegung und Sport und begrüßen Sie auf unserer Internetseite. Gemäß dieser Zielsetzung bieten wir vor allem Wandeurngen an.

Wenn auch Sie von Krebs betroffen sind, Sie aus dem berühmten „Loch“ wieder herauswollen, kontaktieren Sie uns. Es gibt unterschiedliche Wege, die Sie gehen können und wir, unsere Mitglieder, auch schon gegangen sind.

Wir freuen uns auf Sie!

Tageswanderung im Naturschutzgebiet Wasserdell – Samstag, 29.06.2019

Wir fahren wieder mit dem öffentlichen Nahverkehr. Diesmal ist der Bahnhof im Eifelort Dahlem unser Ziel. Es ist eine leichte Rundwegwanderung über Holzbohlen, Wald- und Wiesenwege mit mehreren kurzen, nicht besonders steilen Anstiegen. Treffpunkt ist um 9:10 Uhr am früheren Blumenladen im Bahnhof Ausgang Kölner Dom bzw. um 10:45 Uhr am Bahnhof Dahlem (Startpunkt). Zustieg ist auf der Strecke des RE22 möglich. Anmeldung bitte über den Verein bis zum 27.06.2019.

25.05.2019 – Tageswanderung Stommeler Felder

Wir fahren mit Ihnen nach Stommeln und wandern über die Stommeler Felder. Die Route geht vom Bahnhof Stommeln durch das Dorf über die Felder zum Golfclub (Einkehr) und zurück zum Bahnhof Stommeln. Diese Wanderung ist nicht anspruchsvoll und somit auch für Einsteiger und Untrainierte gut geeignet. Neben angemessenem Schuhwerk an Verpflegung und Wasser für unterwegs denken. Start ist am Bahnhof Stommeln um 10:30 Uhr. Anmeldung über den Verein bitte bis spätestens zum 23.05.2019. Wir bilden natürlich wieder Fahrgemeinschaften.

Nordic-Walking-Kurs für Anfänger

Am 05.05.2019 startet unser Nordic-Walking-Kurs mit der zertifizierten Trainerin Brigitte Ehrke. Die Kursgröße beträgt maximal 10 Teilnehmer und Treffpunkt ist jeden Sonntag um 10:00 Uhr die Parkplatzeinfahrt direkt am  Geisbockheim, Franz-Kremer-Allee 1-3. Wir erlernen das Nordic-Walken in 8-10 Einheiten über jeweils eine Stunde. Die Nordic-Walking-Stöcke werden vom Verein gestellt. Der Kostenbeitrag beträgt für Vereinsmitglieder 5,- € und für Nichtmitglieder 15,- €. Verbindliche Anmeldung über den Verein bitte bis spätestens 03.05.2019

14.04.2019 – Tageswanderung Rätselwanderung Bornheim-Ville

Wir fahren mit Ihnen nach Bornheim-Sechtem und wandern die Ville hinauf nach Erftstadt-Liblar. Die Route geht von Bornheim-Sechtem – Bornheim-Trippelsdorf – Berggeistsee – „Birkhof“ – Erftstadt-Liblar. Diese Wanderung ist nicht anspruchsvoll! Neben angemessenem Schuhwerk an Verpflegung und Wasser für unterwegs denken. Start ist am Bahnhof Bornheim-Sechtem um 10:00 Uhr. Anmeldung über den Verein bitte bis spätestens zum 11.04.2019. Wir bilden natürlich wieder Fahrgemeinschaften.

01. bis 05.09.2019 – 5-Tageswanderung von Garmisch-Partenkirchen hoch zur Zugspitze

Die Zugspitzenwanderung ist eine der schönsten Wanderungen im deutschen Alpenraum mit dem Höhepunkt der Zugspitzenbesteigung als höchsten Gipfel Deutschlands (2.962 m),

Vortreffen Freitag, 08.02.2019 um 18:00 Uhr
in der Deutschen Sporthochschule Köln. Der genaue Seminarraum wird noch bekannt gegeben.

Anmeldeschluss Sonntag, 17.02.2019
per Mail über den Verein

Die genauen Kosten können erst genannt werden, wenn die genaue Teilnehmerzahl (mindestens 5, maximal 15 Personen) feststeht. Sie liegen insgesamt bei ungefähr 600,- € pro Person plus 25,- € für Nichtmitglieder.

3jähriges Bestehen der (Nordic-)Walkinggruppe „Wir laufen dem Krebs davon…“

Am Sonntag, 22.11.2015 um 10:00 Uhr stand unsere Schatzmeisterin, Brigitte Ehrke, erstmals am Parkplatz des Decksteiner Weihers und wartete auf MitwalkerInnen. Die Lust und Laune der Angesprochenen, mit ihr gemeinsam um den Decksteiner Weiher zu walken, hielt sich zunächst in Grenzen. Diesen ersten Sonntag lief sie nämlich die Runde noch mutterseelenallein. Doch schon am nächsten Sonntag gesellten sich die ersten MitwalkerInnen dazu und seither ist die (Nordic-)Walkingruppe kräftig gewachsen. Nicht jeder hat jeden Sonntag Zeit und daher sind die Teilnehmer … Weiterlesen…

Was sich nachts so alles tat…unterwegs mit dem Nachtwächter in Köln – Samstag, 05.01.2019

Kurzweilige Stadtführung zu den dunklen Seiten der Stadt Köln in früheren Zeiten. Sobald damals die Sonne unterging, weilte der ehrbare Mensch nicht mehr in den Straßen. Dennoch waren die Straßen nicht menschenleer. Auf dieser Führung durch dunkle Kölner Gassen begeben Sie sich mit unserem Nachtwächter – oder seiner Frau – durch das nächtliche Köln und erfahren, wie es um die verruchte Gesellschaft stand und wer sich warum durch die Straßen schlich. Treffpunkt    Römerturm am Dom (zwischen Domturmfassade und KölnInformation) … Weiterlesen…

02. bis 03.03.2019 – 2-Tageswanderung von Bad Münstereifel über Blankenheim nach Dahlem

Diese einmalige Wanderung ist mit Ihren Steigungen und Abstiegen sehr anspruchsvoll und gleichzeitig die 3. und letzte Vorbereitungswanderung für den Jakobsweg 2019. Auch bei dieser außergewöhnlichen Wanderung gehen wir wieder auf dem Camino, nämlich den Camino Via Coloniensis. Wir treffen uns am Samstag um 8:10 Uhr am Hauptbahnhof Köln und kommen sonntags am frühen Abend zurück. Übernachtet wird in Mehrbettzimmern einer sehr schönen Jugendherberge. Die Zimmer sind mit Etagenbetten ausgestattet. Samstag starten wir in Bad Münstereifel nach Blankenheim und am Sonntag … Weiterlesen…

16.02.2019 – Tageswanderung Römerkanal – 2. Vorbereitungswanderung auf den Jakobsweg 2019

Wir fahren mit Ihnen nach Urft in der Eifel und wandern den Römerkanalwanderweg. Die Route geht von Urft über Sötenich, Rinnen zum Kloster Steinfeld (Einkehr im Klostercafé) und zurück zum Bahnhof Urft. Diese Wanderung ist anspruchsvoll! Die Jakobspilger 2019 gern schon mit einem gepacktem (mindestens 5 Kg) Rucksack und in ihren Wanderschuhen. Neben angemessenem Schuhwerk an Verpflegung und Wasser für unterwegs denken. Start ist am Bahnhof Urft um 9:30 Uhr. Anmeldung über den Verein bitte bis spätestens zum 14.02.2019. Wir bilden natürlich … Weiterlesen…